Recht der Erneuerbaren Energien

Erneuerbare Energien aus Sonne, Wind, Wasser und Biomasse stehen uns - im Gegensatz zu fossilen Energien, wie Braun- und Steinkohle, Erdgas und Erdöl - unbegrenzt zur Verfügung. Der Markt für Erneuerbare Energien wächst weltweit kontinuierlich. Ihr Anteil an der Stromversorgung soll laut Energiewendevon derzeit 25 Prozent auf 55-60 Prozent bis zum Jahr 2035 ausgebaut werden. Der Ausbau wird staatlich gefördert und ist im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) und verschiedenen Verordnungen geregelt.

Mehr erfahren

Anwälte

fe@bissel.de | T: +49 (0)9131 71919-66
mg@bissel.de | T: +49 (0)9131 71919-12
mb@bissel.de | T: +49 (0)9131 71919-12